Newsletter

1. OpenSourceSeeds Newsletter
2. OpenSourceSeeds Newsletter

Allgemeine Informationen

Handout
deutsch english français español

Neuer Kinofilm:

"Was wir säen - was wir ernten";  hier geht's zum Trailer

 

Presse

Seed and the Commons
19.04. 2018 / Helene Schulze, Sustainable Food Trust

04.01.2018 / SRF/ Eine Guerilla Tomate im Kampf gegen die Multis

Saaatgut für jedermann – Erste Open-Source Tomate kommt aus Göttingen
04.09.2017 / SAT1 Regional

OpenSourceSeeds will linzenzfreie Tomaten
13.06.2017 / Arte

German breeders develop “open-source” plant seeds. Science
12.06.2017 / Lucas Laursen, Science

German Nonprofit Creates New Open-Source License for Seeds.
22.05.2017 / NIthin Coca, Shareable

New Open Source License Fights the Enclosure of Seeds
03. 05. 2017 / David Bollier

Brief: New Open-Source Licence For Seeds
28.04.2017 / Monika Ermert, IP Watch

Neue Tomatensorte - Angriff der Saat-Piraten
27. 04. 2017 / Spiegel online

Erstes Open-Source-Gemüse in Deutschland - Eine Tomate, frei für Alle
26. 04. 2017 / SWR online

Monopolbildung bei Saatgut - "Wir versuchen, dieses Geschäftsmodell zu stören"
25. 04. 2017 / Deutschlandfunk

Bio-Linux oder: Saatgut als Commons
14. 04. 2017 / commonsblog

Saatgut als Gemeingut rechtlich absichern
01.05.2017 / Lebendige Erde

OpenSourceSeeds und die Tomate Sunviva
01.02.2017 / SAVE e-News

OpenSourceSeeds and the Tomato cultivar Sunviva
01.02.2017 / SAVE e-News

Erhaltet die Vielfalt. Wie Open Source den Saatgutmarkt demokratisieren könnte
15.9.2016 / bpb

Individuelle Freiheit mit „Commons“ - Die Allmende ist nicht kostenlos
22. 4. 2012 / taz

Eigene Artikel

The open-source licence: A legal approach to securing seed commons in Europe (2017)

Die Open-Source-Lizenz – ein Beitrag zur Bildung von Saatgut-Commons (2016)

Befreiung des Saatguts durch Open Source Lizensierung (2016)

Liberating seeds with an Open Source Seed licence (2016)

Wer zahlt für das Saatgut? (2015)

Who pays for seeds? (2015)

Open-Source für Saatgut (2012)

Sonstige Artikel

Élever des abeilles “Open Source”
03.04.2018 / Info Reines

Saatgut. Wer die Saat hat, hat das Sagen (2016)

Biopatente. Saatgut als Ware und öffentliches Gut (2016)

Sorten als Commons. Ein Plädoyer (2014)

Re-purposing the master’s tools: the open-source seed initiative and the struggle for seed sovereignty (2014)

Impeding Dispossession, Enabling Repossession. Biological Open Source and the Recovery of Seed Sovereignty (2010)

Deutsch