Züchter:

Dr. Hartmut Spieß, Forschung & Züchtung, LBS Dottenfelderhof, D-Bad Vilbel, http://www.dottenfelderhof.de
Kontakt: h.spiess@dottenfelderhof.de
Tel.: +49 (0) 6101 129934

Kurzbeschreibung der Sorte mit ihren wesentlichen Eigenschaften:

Lisanco ist eine neue nachbaufähige Populationssorte von Zuckermais und die weltweit erste mit einer Open-Source Saatgutlizenz. Die 2018 in Deutschland zugelassene Amateursorte zeichnet sich durch hohe Einheitlichkeit der Kolben, guten Geschmack und einen hohen Zuckergehalt aus. Sie besitzt einen hohen Kolbenstückertrag und ist für den landwirtschaftlichen Anbau wie auch den Gartenbau gleichermaßen geeignet.
Die Aussaat kann ab Anfang Mai bis Mitte Juni erfolgen. Wegen Einkreuzungsgefahr sollte ein Mindestabstand von 500 m zu anderen Maissorten eingehalten werden. Früher bis mittelfrüher Erntebeginn. Der lang gezogene Ernteverlauf ermöglicht einen Erntezeitraum von 2-3 Wochen.
Saatgut ist verfügbar ab November 2018